Hygienekonzept zum 12. ksp MöWathlon am 18. Juli 2021

Hygienekonzept ksp MöWathlon 2021

Gesundheits-Check und Fragebogen SARS-CoV-2 Risiko

Wir als Orgateam des ksp MöWathlon haben viel Arbeit in die Erstellung des Hygienekonzeptes in enger Zusammenarbeit mit der Genehmigungsbehörde und insbesondere dem Gesundheitsamt des Kreises Gross Gerau gesteckt. Wir mussten viele Auflagen erfüllen, um Euch überhaupt seit langem wieder die Möglichkeit zu geben, an der Startlinie zu stehen. Hierdurch gibt es einige Einschränkungen, die Ihr im downloadbaren Hygienekonzept nachlesen könnt. Wir bitten Euch, Euch strikt an die Einhaltung der Vorgaben zu halten, um auf jeden Fall ein Super Spreader Event zu vermeiden.

Füllt dazu auch bitte den downloadbaren Gesundheits-Check aus und bringt diesen zur Abholung der Startunterlagen mit. Das Formular dient den Behörden im Fall der Fälle zur Nachverfolgung der Infektionsketten. Ohne – kein Start (!!).
Der Vorteil: das Vorzeigen von Nachweisen als Geimpfter/Genesener oder Durchführen bzw. Nachweisen von Tests vor Ort als ungeimpfter Teilnehmer ist nicht mehr notwendig. (Stand 14.07.2021)

Wir hoffen, in 2022 wieder einen ‚echten‘ ksp MöWathlon durchführen zu können, mit Zuschauern und dem Triathlon-Feeling wie Ihr es vom ksp Möwathlon gewohnt seid.
Trotzdem wünschen wir euch viel Spaß beim ksp MöWathlon, dass Ihr eure Wunschzeiten erzielt und sicher und gesund im Ziel ankommt.

Bis auf bald  Euer Orgateam