Willkommen beim Team MöWathlon der SKV Mörfelden

Noch mehr Bilder vom 6. MöWathlon

Es hat einige Tage gedauert, bis wir die uns zur Verfügung gestellten Fotos gesichtet, sortiert und für euch in Ordner verpackt haben. 

Aber das Warten hat sich gelohnt. Hier haben wir für euch alle verfügbaren Bilder übersichtlich und nach Wettkampfabschnitten verteilt bereitgestellt.

Wir wünschen euch viel Spaß beim stöbern und anschauen!

 

 

 

 

 

 

Wir bedanken uns für diese tollen Bilder bei den Fotografen : 

Ina Martella, Matthias Pfeifer, Josef Halfinger, Jessica Epstein, Liz Karbe, Kerstin Leppert, Sabine Weber, Maria Krautzig 

 

Bilder vom 6. MöWathlon

Hallo Zusammen,

wie versprochen haben wir hier eine tolle Auswahl von Bildern zusammengestellt, auf denen wir hoffentlich euch alle und auch die Athmosphäre von unserem Wettkampf einfangen konnten.

Viel Spaß beim anschauen!

Schwimmstart, Rad und Ziel:                                        

 

 

 

 

 

 

Laufstrecke:

 

Danke, ihr wart wieder super

Liebe Teilnehmer, Helfer, Sponsoren und Unterstützer,

das Team MöWathlon bedankt sich bei allen für die einzigartige Unterstützung. Ihr habt alle dazu beigetagen, dass der 6. MöWathlon wieder eine rundum fantastische Veranstaltung geworden ist.  Mit viel Herzblut und ehrenamtlichem Einsatz ist es gelungen, ein herausragendes Event zu veranstalten. Danke für's anpacken, anfeuern und anstrengen.

Schon jetzt ist die Vorfreude auf den 7. MöWathlon 2015 riesig, wir hoffen, euch alle wieder begrüßen zu dürfen!

Die Urkunden werden ca. ab Di., Mi. für euch zum Download bereitstehen.

 

Sportliche Grüße

Orga-Team MöWathlon

 

 

Ergebnislisten 2014

Liebe Teilnehmer des 6. MöWathlons,

Hier angehängt findet ihr eure Ergebnisse:

Anhänge:
DateiBeschreibung
Diese Datei herunterladen (Einzel Gesamtwertung.pdf)Einzel Gesamtwertung.pdfGesamtergebnis Einzelstarter
Diese Datei herunterladen (Frauen Altersklassen.pdf)Frauen Altersklassen.pdfEinzelergebnisse Frauen nach Altersklasse
Diese Datei herunterladen (Frauen gesamt.pdf)Frauen gesamt.pdfEinzelergebnisse Frauen
Diese Datei herunterladen (Männer Altersklassen.pdf)Männer Altersklassen.pdfEinzelergebnisse Männer nach Altersklassen
Diese Datei herunterladen (Männer gesamt.pdf)Männer gesamt.pdfEinzelergebnisse Männer
Diese Datei herunterladen (Staffel Gesamtwertung.pdf)Staffel Gesamtwertung.pdfErgebnis Staffel Gesamtwertung
Diese Datei herunterladen (Staffel nach Klassen.pdf)Staffel nach Klassen.pdfErgebnis Staffel nach Klassen
 

Und am Ende war es ein richtig schöner Abend

Dritter Liga Wettkampf der MöWathlon-Senioren in Kassel

Am Samstag, den 5. Juli 2014, traf sich unter anderen die zweite Senioren Liga zu ihrem dritten Liga Wettkampf in Kassel. Mit am Start war auch wieder das Team MöWathlon. Liga-Koordinator Udo Graf hatte zum wiederholten Male alle Hände voll zu tun, vier Starter an den Start zu bringen. Letztendlich trat er selbst als Ersatzmann des Ersatzmannes mit an. Darüber hinaus organisierte er auch wieder den SKV-Bus, so dass die gemischte Gruppe Elli Kaiser, Elke Möllenhecker, Steffen Seinsche und eben Udo Graf frohgelaunt gemeinsam die Reise in den hohen Norden antreten konnte.

Das besondere an diesem Wettkampf war zweifellos die Startzeit, denn los ging es für die vier Orangepeople erst um 17.40 Uhr auf der 1.500 Meter-Schwimmstrecke. Geschwommen wurde in einem Nebenarm der Fulda, der Regattastrecke, wobei zum Ein- und Ausschwimmen jeweils die Fulda durchquert werden müsste. Trotz des Auftriebs der Neos waren dabei kräftige Züge angesagt. Nach dem Schwimmen ging es auf die 40 Kilometer lange Radstrecke in die Kasseler Berge. Wie die geographische Beschreibung schon besagt, führte die Strecke bis zum Wendepunkt fast durchgehend bergauf mit Steigungen von bis zu 15 Prozent, wodurch zwangsläufig die Rückfahrt sehr, sehr zügig wurde. Das ist im Normalfall eine tolle Sache, wurde am Samstag aber durch die Wetterkapriolen sehr erschwert. Herrschte zum Start schon ein starker Wind, kamen im Verlauf des Radfahrens teils kräftige Regenschauer hinzu. Oberstes Ziel war aber ein sicheres Finish, so dass der ein oder andere Griff in die Bremsen notwendig wurde. Der abschließende 10 Kilometerlauf bestand aus einem Rundkurs über die Fulda in die schönen Auen, welcher dreimal zu absolvieren war und an dessen Ende viermal glückliche Gesichter der erschöpften, aber sehr zufriedenen MöWathlonies in Augenschein genommen werden konnten.

Wieder einmal stieg Steffen als Erster der Truppe aus dem Wasser. Mit der zwölftschnellsten Schwimmzeit aller Ligastarter fand er eine noch gut sortierte Wechselzone vor und konnte diesmal auch auf den Rad seinen Platz halbwegs verteidigen. So konnte er den Abstand auf den bekannt starken Radler Udo halten und nahm von daher auch als erster MöWathlonie die Laufstrecke unter die Füße. Am Ende finishte er in 2:34:06 Stunden als 24. der Liga. Nur fünf Plätze dahinter erreichte Udo nach 2:38:29 Stunden das Ziel. Nach einer soliden Schwimmleistung knöpfte er beim Radfahren und Laufen Steffen jeweils ein paar Sekunden ab. Als dritte Starterin der Mörfelder überquerte Elke nach 2:59:50 Stunden noch knapp vor der 3-Stundenmarke und als zweite ihrer Altersklasse mit einem breiten Grinsen die Ziellinie auf dem Vereinsgelände des WVC Kassel. Zu dritt geleiteten dann Elke, Udo und Steffen Elli ins Ziel, welches auch sie mit einem bezaubernden Lächeln nach 3:17:43 Stunden ebenfalls als zweite ihrer Altersklasse erreichte.

Am Ende belegte das Team MöWathlon zwar den elften und letzten Platz in der Teamwertung, in Sachen Spaß und positiver Ausstrahlung lag es jedoch absolut im Spitzenfeld. Zu viert konnte der Sonnenuntergang genossen werden, bevor es wieder auf die weite Heimreise ging. Der Schreiber dieser Zeilen lag um 2.00 Uhr in der Nacht endlich im Bett, um keine vier Stunden später von den Lautsprechern am Langener Waldsee beim Ironman-Start wieder geweckt zu werden.

Nicht unerwähnt bleiben soll auch die tolle Unterstützung durch die Freunde der TG Tria Rüsselsheim, die Elli auf der Laufstrecke mit einem Gel aushalfen und alle Orangeträger kräftig anfeuerten.

Beim letzten Ligastart am 31.08.2014 am Twistesee in Bad Arolsen will die Truppe noch einmal angreifen. Aktuell belegt das Team in der Ligawertung Platz 9. Das Team der SF Tria Roßdorf auf Platz 8 ist punktgleich.

(Bericht: Steffen Seinsche)

 


Seite 1 von 21

Countdown

7. MöWathlon
19.07.2015

Noch

Sponsoren

entega

Nächste Termine

Schwimmtraining-Walldorfer Badesee
30 Juli 2014 (19:00 - 20:00)
(Schwimmtraining)
Spinning Freitag - 17:45 Uhr bis 18:45 Uhr Fitnessstudio
01 August 2014 (17:45 - 18:45)
(Spinning Freitag )
Lauftraining, entfällt in den Sommerferien
05 August 2014 (18:45 - 19:45)
(Lauftraining)
Funktionsgymnastik Dienstag - SKV Studio - 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr
05 August 2014 (20:00 - 21:00)
(Funktionsgymnastik)
Schwimmtraining-Walldorfer Badesee
06 August 2014 (19:00 - 20:00)
(Schwimmtraining)
Spinning Freitag - 17:45 Uhr bis 18:45 Uhr Fitnessstudio
08 August 2014 (17:45 - 18:45)
(Spinning Freitag )
Start 5. Hessenliga in Fuldatal
10 August 2014 (8:00 - 9:00)
(Wettkämpfe)
Lauftraining, entfällt in den Sommerferien
12 August 2014 (18:45 - 19:45)
(Lauftraining)
Zeige Terminkalender